In der Stadt Caraguatatuba, auch „Caragua“ genannt, ca. zwei Autostunden nördlich der Millionenmetropole Sao Paulo gelegen, hat sich der röm. kath. Padre Antonio Messias und die örtliche Caritas das Ziel gesetzt, Kindern und deren mittellosen, alleinerziehenden Müttern zu helfen. Hauptziel des Projektes ist es, den Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen und deren Wohnverhältnisse menschenwürdig zu gestalten!
Spendenkonto: 
Kennwort "Hoffnung für Kinder in Caraqua"
IBAN: AT24 3500 0000 0304 9657 // BIC: RVSAAT2S
Raiffeisenverband Salzburg